Freundschaft Spruch
Drei Freunde

Wunderwerk Huf

Du hast Probleme mit den Hufen deines Pferdes
und suchst nach Lösungen?

Jeder sagt etwas anderes,
und Du möchtest wissen, was denn jetzt wirklich stimmt?

Dein Hufbearbeiter hat leider keine Zeit,
dir Dinge zu erklären und Du möchtest gerne mehr wissen?

Du würdest gerne auch zwischen den Bearbeitungsterminen
dein Pferd unterstützen und weißt nicht wie?

 

Dann bist du in diesem Kurs richtig!


Ich zeige Dir, was alles in einem Huf steckt
und wozu ein gesunder Huf in der Lage ist.

Du lernst die Strukturen
sowie die Funktionen und Aufgaben des Hufes kennen.

Du erfährst, was ein Huf braucht, um gesund zu werden
bzw. gesund zu bleiben

und was Du als Besitzer selbst dazu tun kannst.

Wir schauen uns auch Ursachen und Auswirkungen von Fehlstellungen,
wie untergeschobenen Trachten oder Zwanghufen an.

Du erhälst so die Möglichkeit,
die Hufe des eigenen Pferdes besser einschätzen zu können
und so auch die Arbeit des Hufbearbeiters besser beurteilen zu können.

in diesem Kurs wird aber keine bestimmte Bearbeitungsmethode in den Mittelpunkt gestellt.


Gerne kannst Du mit deinen Fragen aktiv am Semiar teilnehmen.

 

Module und Termine

Die Teile 1-3 des nächsten Hufkurses finden als Zoom Online Kurs statt.

 

Modul 1:   Dienstag, 16. November 2021

Grundlagen, Anatomie, Funktion
Dies ist wichtig, um Verständis für das Geschehen im Huf zu entwickeln
und zu wissen, wie er wächst und welche Aufgaben er im Pferdekörper hat.

 

Modul 2:   Dienstag, 23. November 2021

Wie sollte ein gesunder Huf ausssehen?

Gute Hufe, schlechte Hufe? Wie lassen sie sich unterscheiden?

Hufbalance, Sohlendicke, Sohlenwölbung.
Was zeigen dise Dinge an und was bedeuten sie für die Bearbeitung?

 

Modul 3:  Dienstag, 30. November 2021

Hufprobleme und Krankheiten,
Zwanghufe, Strahlfäule, Risse...

Ein Einblick in die meisten Hufprobleme und was wir dagegen tun können.

 

Start der Zoom Module jeweils 19.30 Uhr, Dauer jeweils etwa 2 Stunden.

Jedes Modul kann einzeln gebucht werden, die Module bauen jedoch aufeinander auf
und können nur gebucht werden, wenn die vorherigen besucht wurden.

Preis je Theorie-Modul 40,- Euro

 

Wichtig! Es gibt eine Begrenzung auf 8 Teilnehmer, damit auch auf die einzelnen Fragen,
die du hast ausreichend eingegangen werden kann.

Wie geht es danach weiter?

Nach den drei Online Modulen schauen wir in der Gruppe wie es weiter gehen soll.
Auf Wunsch schauen wir gemeinsam bei mir vor Ort
Tothufe an und beurteilen und bearbeiten diese.

Außerdem können wir uns die Hufe der bei mir lebenden Pferde anschauen,
um besser darin zu werden Unterschiede zu erkennen und zu bewerten.

 

Du kannst aber auch ein Einzelcoaching buchen,
das speziell auf deine Bedürfnsse angepasst ist.

 

Infos dazu gerne bei mir voarb, oder dann im obigen Kurs.


...zurück zu "Seminare und Workshops"